``Das ist des Jägers Ehrenschild,

daß er beschützt und hegt sein Wild, weidmännisch jagt,

wie sich's gehört, den Schöpfer im Geschöpfe ehrt.``

Willkommen in der

Kleinen Försterei

Familiär betriebene Wildgaststätte mit direkter Anbindung zum Nationalpark Jasmund.

Das servierte Wildfleisch, bestehend aus Dam-, Rot-, Reh- und Schwarzwild stammt hauptsächlich aus eigener Jagd und Verarbeitung.

Dieses Restaurant ist definitiv zu empfehlen. Die Einrichtung mit ausgestopften Tieren und jeder Menge aufgehängten Geweihen ist sehr interessant und sehr gemütlich. Auf der Karte finden sich leckere Speisen, das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt. Die Speisen werden ansprechend serviert, das Fleisch ist angenehm zart und harmonisch gewürzt. Ein Besuch lohnt sich!

Maller Reinsen

Wir waren heute auf Durchreise und haben leider kein Tisch reserviert. Das Ambiente war so gemütlich, hat mich stark an meinen Großvater erinnert, es war sehr schön. Wir wurden auch trotz fehlender Reservierung sehr herzlich empfangen. Der Service und das Essen war große Klasse! Wir werden definitiv wieder kommen.

Mara Lichtmess

Sehr leckere Wildgerichte und dazu eine nette Bedienung. Rustikales Ambiente passt ins Konzept. Top Preis-Leistung Bis zum nächsten Mal.

Daniel Albrecht

Hier sind wir zu finden